„das fand ich schon immer verheißungsvoll“

eine Gruppenausstellung mit Eröffnung am 16. 10. 2021
11:00-18:00 Uhr
Mehr erfahren Stefanie Höfler
Marc Dittrich
Christina Ehinger
Marcus Fauser
Isabelle Hannemann
Anke Hoffmann
Carolin Jörg
Renate Liebel

Liebe Freunde der GiK!

Nach einem ereignisreichen ersten Jahr als kreativer Leiter der Galerie bin ich stolz auf drei tolle Ausstellungen in 2017 zurück zu blicken: Mit den wunderbaren Bildern und Zeichnungen der französischen Malerin Silvia Lotthé begannen wir das Jahr. Die für Leonberg aussergewöhnliche Ausstellung des Kunstpreises aus unserer Partnergemeinde Berlin-Neukölln legte den Grundstein für die Verknüpfung zur Kunstszene in Berlin, die auch dieses Jahr mit Ausstellungen weiter belebt werden wird. Hama Lohrmann’s gelebte Kunst in der Natur zum Ende letzten Jahres verband uns mit unserer Erde: Leonberger Lehm war Teil der Installation die der Künstler in unseren Räumen erschuf. 

Für dieses Jahr haben wir fünf Ausstellungen vorbereitet, die ich allesamt sehr gespannt erwarte: Zum Ende des Jahres zeigen wir die Werke von vier Künstlern aus Berlin und Hamburg, deren eigensinnige Kreationen das Arbeiten mit verschiedenen Medien verbindet. Im Herbst stellen wir die Bilder des in Neukölln lebenden Photographen Patrick Wack vor, deren visuelles Narrativ uns die Wüstenregion im äussersten Westen Chinas näher bringt. In Zusammenarbeit mit dem Galerieverein Leonberg e.V. ist für den Sommer eine besondere Ausstellung in unseren Räumen geplant: Unter der kurativen Leitung des Malers Philipp Haager werden wir die Werke von 15 renommierten Künstlern zum Titel „verlassen auf mein Herz“ präsentieren. Im Frühjahr steht der Mensch im Fokus: Interpretiert durch die Skulpturen von Birgit Feil und die Gemälde von Karin Ries. Beginnen werden wir das Ausstellungsjahr 2018 mit besonderem Sehen und bewusstem Festhalten: Mit Photographie.

Das Leonberger Künstlerhaus

Die alte Schuhfabrik ist ein für die Stadt Leonberg einzigartiger Raum für die Kunst und die Kunstschaffenden. Ihr Herzstück ist die Galerie im Künstlerhaus, kurz GiK, im Erdgeschoß. Auf mehr als 200 m2 zeigen wir Ausstellungen heimischer, nationaler und internationaler Künstler/innen quer durch alle Metiers der Kunst – Rollstuhlgerecht und Familienfreundlich. Offen für alle, die sich bilden und beeindrucken, verführen und verzaubern lassen wollen von dem, was kreativen Köpfen und Händen entsprungen ist.

Im Vorderhaus bietet der überregional renommierte Handwerksbetrieb Bild + Rahmen seit zwei Generationen fachmännische (fachfrauliche) Rahmungen für Ihre Bilder.

Im Hinterhaus finden sich Ateliers und Ateliergemeinschaften lokaler Künstler.

Im Obergeschoss ist die VHS Kunstschule beheimatet, die allen Interessierten verschiedenste Kurse zur kreativen Weiterentwicklung anbietet.

Als ein historisches Gebäude ist und bleibt das Künstlerhaus ein Wahrzeichen in der kulturellen Landschaft Leonbergs.

Finden statt Suchen: Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere Veranstaltungen.

Wir werden Sie nicht mit Emails zuschütten – nur eine Nachricht pro Monat.