Niels Kalk

Niels Kalk

Nachdem Niels Kalk ein gutes Jahrzehnt auf dem Gebiet Illustration und Animation gearbeitet hat, ist er in den letzten Jahren zu traditionelleren Arbeitsweisen zurückgekehrt. Mit den Techniken der Collage kreiiert er neue Welten, in denen sich Logik und Absurdität vermischen, in denen sich bizarre Figuren in surrealen Situationen wiederfinden.

Seine Arbeiten werden regelmäßig auf Ausstellungen in und außerhalb von Berlin gezeigt und sind für Poster, Bücher und Plattencover verwendet worden.

Artist Statement

Eine Collage zu erschaffen bedeutet für mich, fotografische Abbildungen aus alten Büchern mit der Schere aus ihrem ursprünglichen Kontext herauszulösen. Indem ich sie neu arrangiere, suche nach ungewöhnlichen Verbindungen zwischen verschiedenen Themen, Farben und Formen. Der ganze Prozess läuft dabei eher unbewußt ab. Die Collagen sind ein Bild dessen, was ich gerne anschaue, von Dingen, die mich faszinieren, bewegen oder zum Lachen bringen. Erst wenn eine Arbeit beendet ist, stellt sich eine neue Bedeutung ein … manchmal allerdings auch nicht.

Eigentlich ist es mir lieber, dass sich die Betrachter ihre eigenen Gedanken, ihren eigenen Reim auf das Bild machen. Hin und wieder gebe ich meinen Collagen einen Titel, um einen Reflexionsprozess anzuregen.

Ausstellung

17. November – 31. Dezember 2018

 Anne Marie Fives
 Ulli Bomans
Carlo Nordloh 
Niels Kalk

Eröffnung der Ausstellung

Samstag, 17. November, 19:30 Uhr

Über den Künstler

 

Ausstellungen / Projekte

2013 Einzelausstellung ‚Falling Up‘ // Untertitel // Kienitzer Str. 22 Berlin, Neukölln

2013 Ausstellung usw. – Stroke Art Fair 2013 // Alte Münze // Molkenmarkt 2 Berlin, Mitte

2014 Einzelausstellung ‚in Good Company‘ // Bohei Gallery // Weserstr. 43 Berlin, Neukölln

2015 Gruppenausstellung – Port of Art – Fata Morgana // Torstraße 170 Berlin, Mitte

2015 Gruppenausstellung – Port of Art – Pop-up Gallery // Friedrichstr. 114 Berlin, Mitte

2015 Einzelausstellung ‚Shut up I’m Dreaming‘ // Taiko Gallery // Schönleinstr. 33 Berlin, Kreuzberg

2016 Group Exhibition – Port of Art – Fata Morgana // Torstraße 170 Berlin, Mitte

2016 Pictoplasma Character Walk Ausstellung ‚Phony Fantasies‘ // Up Gallery // Richardstr. 43 Berlin, Neukölln

2016 Vortrag / Künstlergespräch – Pictoplasma Conference // Babylon // Rosa-Luxemburg-Str. 30 Berlin, Mitte

2016 Gruppenausstellung ‘Edging’ // Ludwig // Anzengruberstr. 3 Berlin, Neukölln

2017 Gruppenausstellung ‚Bardo‘ // Aquabit Gallery // Auguststr. 35 Berlin, Mitte

2017 Gruppenausstellung ‚Vinylize‘ // Concerto // Utrechtsestraat 52-60 Amsterdam

2017 Einzelausstellung ‚GLOOM‘ // Bohei Gallery // Weserstr. 43 Berlin, Neukölln

2017 Gruppenausstellung ‚La Grande Plakastrophe‘ // Giraffentoast // Kleiner Schäferkamp 28 Hamburg

2017 Gruppenausstellung // Slowroom Contemporary // Bernstorffsgade 34, Copenhagen

2017 Ausstellung(en) ‚Lights off, socks on!‘ // Super Geil // Oppelnerstr. 34 Berlin, Kreuzberg

2017 Gruppenausstellung ‚Fruit‘ // Super Geil // Oppelnerstr. 34 Berlin, Kreuzberg

2017 Gruppenausstellung ‚State of Mind‘ // Stillpoint Spaces // Hobrechtstr. 66 Berlin, Neukölln