Carlo Nordloh

Carlo Nordloh

Zur künstlerischen Arbeit

Seit 1985 führe ich eine Art Tagebuch in Bildern, in Skizzenbüchern dokumentiere ich  Erlebnisse und skizziere ich auf Reisen. In über 30 Jahren habe ich 43 Bücher im A5 Format gefüllt. Jede Reise ist dokumentiert worden und wenn es nur eine Seite entstand.

Seit 2006 arbeite ich mit der chinesischen Künstlerin Sharky Zhi als Künstlerduo „CarloSharkArt“ zusammen. Fotografie, Acrylmalerei und meine Handschrift werden verbunden mit chinesischer Kalligrafie und Malerei in Tusche. Gemeinsam zu malen ist für mich eine besondere Form der kulturellen Begegnung und die chinesische Malerei wird durch unsere Arbeit vielen Europäern zugänglich gemacht. Unsere Arbeiten auf Leinwand sind meist 100 x 100 cm, 120 x 90 cm und 30 x 30 groß.

2014-15 habe ich ein Jahr in Paris als Austauschlehrer verbracht und mich intensiv künstlerisch mit der Stadt auseinandersetzen können und vier Skizzenbücher gefüllt und Zeichnungen auf Papier und Leinwand erstellt.

In der Ausstellung möchte ich den dokumentarischen, kontinuierlichen Aspekt meiner Einzelarbeiten in den Skizzenbüchern und den Bildern aus Paris mit den kooperativen Arbeiten mit Sharky Zhi, Ausdruck einer besonderen Begegnung von unterschiedlichen Kulturen, miteinander verbinden.

Ausstellungen Carlo Nordloh/Sharky

2018  Lite-Haus Projektraum, Berlin 

2013  „Treffen in Shanghai“ Gallery Yumachi, Berlin

2012  „CarloSharkArt“ Macelleria d’Arte, Gruppenausstellung, St Gallen, Schweiz

2011 „CarloSharkArt“, Kaiseki, japanisches Restaurant, Paris

2010 „CarloSharkArt“ Shanghai Studio, Night Club in Shanghai

2009   Gruppenausstellung „Aufzeichnungen“ Kunstraum t27, Berlin

J. Art Gallery, Gruppenausstellung, Shanghai

48 Stunden Neukölln, Richart34

High Point Fair, North Carolina, USA

Illustrationen für die Wanderausstellung von AGUS ( Angehörige um Suizid )

Gruppenausstellung „Sommernachtstraum“ Galerie 30Links, Berlin

2008 „CarloSharkArt“ Einzelausstellung, Centre Bagatelle, Berlin

2007 „CarloSharkArt“ „Combine“, Top-Art Gallery, Shanghai,

2006 Galerie Bobparsley, Berlin

„CarloSharkArt“, Body and Soul Clinic für Traditionelle Chinesische Medizin, Shanghai

Espace Pebeo Gallery, Shanghai

Club by the Lake, Shanghai

Erste Ausstellung als CarloSharkArt „Home and Away“,

Hanyuan Mandarin School, Shanghai

Einzelausstellung Carlo Nordloh, „Journey to the East“, Face to Art Gallery, Shanghai

Ausstellung

16. November – 31. Dezember 2018

 Anne Marie Fives
 Ulli Bomans
Carlo Nordloh 
Niels Kalk

Eröffnung der Ausstellung

Freitag, 16. November, 19:30 Uhr

Über den Künstler / die Künstlerin

Carlo Nordloh

1966
geboren in Bremen

Seit 1995

Skizzenbücher als Tagebücher in Bildern von allen Reisen, zur Zeit beim 41. Skizzenbuch

1988 – 1996
Studium der Bildenden Kunst und Englisch an der HdK Berlin, der TU Berlin und dem Trinity College Dublin

1994 Stipendium der HdK, Berlin für einen 2-monatigen, künstlerischen Aufenthalt an der Kunsthochschule Budapest, Ungarn

1996 – 1998
Referendariat in Berlin

1998 – 2004
Lehrer für Kunst und Englisch in Berlin

2004 – 2007
Studium der Bildenden Kunst an der UdK Berlin bei Heinz-Jürgen Kristahn

2005 bis 2007 Freiberuflicher Künstler in Shanghai, China

2006 Beginn der Kooperation mit Sharky Zhi in dem Kunstteam CarloSharkArt

2014/15 Austauschlehrer an der Ecole Boule (Fachhochschule für angewandte Künste), Paris

Seit 2007 Studienrat für Kunst und Englisch in Berlin und regelmäßige Reisen nach Shanghai

Sharky Zhi (Zhi Shaqi)

1982
geboren in Shanghai, China

Begann im Alter von 4 Jahren mit dem Malen in Shanghai Children´s Palace, unterrichtet von Qihou Fang, jetzt Lehrer an der Shanghai Arts and Crafts School

1991 mit 9 Jahren Silver Price in Shanghai International Children´s Calligraphiy and Painting Exhibition

1992 bis 2000 Weiterer Preise:

3. Preis Fukuoka ( Japan) Children Painting  Competition ,

3. Preis Belgian Children Painting Competition,

2. Preis China Welfare Intstitute Painting Competition

2000 – 2004
Studium der Wirtschaft und des Handels im Institut for Foreign Trade Shanghai

2004 – 2006
Lehrerin für Mandarin, Privatunterricht in Traditionell Chinesischer Malerei und Kalligraphie

2010 Training zum  Design Mangement bei Young Yoo (Sangmyung Universitity, South Korea und Long Island Universitiy USA)

Arbeitet in Shanghai als freie Künstlerin, Schriftstellerin, Designerin, Managerin und Trainerin für Kids Education